jv

Kindern in armen Verhältnissen

zu Weihnachten eine Freude machen

- Uber uns -

:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Aktion Weihnachtsfreude!

Seit 2004 sind wir jedes Jahr tätig, um Kindern, die in armen Verhältnissen leben, zu Weihnachten eine Freude zu machen.

Das Beste daran: jeder kann mitmachen - auch Sie!

 

Unser Team entstand aus dem Familienhilfsdienst der Freien Christengemeinde Wels und wächst Jahr für Jahr. Wir alle arbeiten freiwillig, um den ärmsten Kindern Geschenke in Schulen, Waisenhäusern, Krankenhäusern und auf der Straße zu bringen. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die Gebiete, die von großen Hilfsorganisationen nicht beliefert werden können, denn wir möchten, dass jedem Kind zu Weihnachten eine Freude gemacht wird, ganz egal, ob es in einer Großstadt oder einem Bergdorf wohnt. In den letzten Jahren wurden vor allem Gebiete in Rumänien beliefert.

 

Geschenke zu Weihnachten sind zwar schön, aber nicht alles. Deshalb verteilen wir die Päckchen oft im Rahmen von Weihnachtsfeiern, bei denen den Kindern die Geburt von Jesus Christus, die Bedeutung des Weihnachtsfestes, nähergebracht werden kann.

 

Wer mitmachem möchte, braucht nur ein Geschenk zu packen und es in einer unserer Sammelstellen abzugeben. Das ist nicht nur eine Freude für die Kinder, sondern auch für diejenigen, die Geschenke packen!

Denn wie heißt es so schön? "Die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück."

Josef & Roswitha Karl

Sigi & Roswitha Haindl

Hans & Elisabeth Spot

Jedes Jahr ist die Arbeit von vielen Freiwilligen notwendig, damit die Aktion Weihnachtsfreude gelingt.

Als Kernteam sind wir für die Organisation und Koordination verantwortlich.

- Mitmachen -

- So geht's -

Jeder kann mithelfen! Um auch dieses Jahr wieder bedürftigen Kindern eine Freude machen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe!

Ob aktiv in unseren Sammelstellen, zu Hause beim Päckchen packen oder durch Ihre finanzielle Unterstützung für den Transport oder das Auffüllen der Päckchen - jede Hilfe ist willkommen.

 

Begeistern Sie auch Ihre Familie und Freunde!

Hier können Sie dafür unseren Flyer downloaden oder sich einen Film über die Aktion Weihnachtsfreude ansehen.

 

Bis Montag, 14. November 2016 können die Päckchen bei unseren Sammelstellen abgegeben werden.

 

 

 Wählen Sie die Altersgruppe, für die Sie ein Päckchen packen möchten.

 

Überlegen Sie, was sie verschenken möchten. In jedes Päckchen kommen Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schulwaren, Kleidung und Spielsachen . Kinder haben einen sehr ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, deshalb sollen in jedes Päckchen Geschenke aller Kategorien kommen! Vorschläge finden Sie unter Ideen. Mit den Päckchen zeigen wir den Kindern, wie wertvoll sie für uns sind. Packen Sie deshalb bitte keine kaputten, schmutzigen oder sichtbar gebrauchten Gegenstände in Ihr Päckchen, ebenso keine verderblichen Waren, Flüssigkeiten, Medikamente oder Kriegsspielzeug.

 

Vielleicht möchten Sie auch noch einen persönlichen Gruß oder ein Foto beilegen?

 

 Füllen Sie die Geschenke in eine Schuhschachtel und verzieren Sie den Deckel mit Geschenkspapier. Bitte nicht die ganze Schachtel - das Päckchen muss noch geöffnet werden können, um die verpackten Geschenke kontrollieren und gegebenenfalls auffüllen zu können.

 

Bekleben Sie das Päckchen mit dem Abschnitt, der zur Angabe des Geschlechts und Alters des beschenkten Kindes dient. Sie finden diesen auch auf unserem aktuellen Flyer. Das Paket mit Gummiband verschnüren (nicht zukleben!) und ab zur Sammelstelle! Bitte vergessen Sie nicht, 2 Euro in einem Kuvert für den Transport beizulegen.

1.)

2.)

3.)

4.)

5.)

Seit 2004 sind wir jedes Jahr unterwegs, um Kindern zu Weihnachten eine Freude machen, aber auch darüber hinaus zu helfen, wo Hilfe dringend gebraucht wird. Um das zu ermöglichen, braucht es viele helfenden Hände.

 

Über mehrere Monate muss organisiert werden - Lagerräume zum Aufbewahren der Pakete und Transportmittel müssen beschafft, eine Route zum Verteilen festgelegt werden. Die gespendeten Päckchen werden bei freiwillig mitarbeitenden Sammelstellen abgegeben, täglich abgeholt und in die Lagerräume gebracht. Um gleichwertige, altersgerechte Päckchen versenden zu können, wird dort jedes Päckchen kontrolliert, gegebenenfalls aufgefüllt sowie kaputte oder schmutzige Dinge aussortiert.

 

Gleichzeitig werden die Päckchen für einen sicheren Transport vorbereitet, indem z.B. Behälter mit Flüssigkeiten gut verklebt werden. Nachdem die Päckchen anschließend sortiert, gezählt und verladen wurden, steht der Auslieferung nichts mehr im Weg.

- Organisation -

- Kontakt -

Submitting Form...

The server encountered an error.

Danke für deine Nachricht.

Roswitha und Josef Karl

Wabengasse 5, 4209 Engerwitzdorf

Tel.: 0664/750 49 165

E-Mail: weihnachtsfreude@aon.at

 

Unsere Sammelstellen

 

Aktion Weihnachtsfreude Spendenkonto: 1060-000-1100, Sparkasse Wels (BLZ: 20320)

IBAN: AT652032010600001100 | BIC: ASPKAT2LXXX

 

Alle Infos zu unserer Aktion finden Sie auch in unserem Flyer.