Mitmachen - So funktioniert's

Jeder kann mithelfen! Um auch dieses Jahr wieder bedürftigen Kindern eine Freude machen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe! Ob aktiv in unseren Sammelstellen, zu Hause beim Päckchen packen oder durch Ihre finanzielle Unterstützung für den Transport oder das Auffüllen der Päckchen - jede Hilfe ist willkommen.

Begeistern Sie auch Ihre Familie und Freunde - hier können Sie dafür unseren Flyer downloaden oder sich einen Film über die Aktion Weihnachtsfreude ansehen.

Bis Montag, 14. November 2016 können die Päckchen bei unseren Sammelstellen abgegeben werden.

Wenn Sie selbst ein Stück Weihnachtsfreude versenden möchten, erfahren Sie hier, wie es geht!

  1. Wählen Sie die Altersgruppe, für die Sie ein Päckchen packen möchten.
  2. Überlegen Sie, was sie verschenken möchten. In jedes Päckchen kommen
    Hygieneartikel, Süßigkeiten, Schulwaren, Kleidung und
    Spielsachen
    . Kinder haben einen sehr ausgeprägten Sinn für
    Gerechtigkeit, deshalb sollen in jedes Päckchen
    Geschenke aller Kategorien
    kommen! Vorschläge
    finden Sie unter Ideen. Mit den Päckchen zeigen wir
    den Kindern, wie wertvoll sie für uns sind.
    Packen Sie deshalb bitte keine
    kaputten, schmutzigen oder
    sichtbar gebrauchten
    Gegenstände
    in Ihr Päckchen,
    ebenso keine verderblichen Waren,
    Flüssigkeiten, Medikamente
    oder Kriegsspielzeug.

  3. Vielleicht möchten Sie auch noch einen persönlichen Gruß oder ein Foto beilegen?
  4. Füllen Sie die Geschenke in eine Schuhschachtel und verzieren Sie den Deckel mit Geschenkspapier. Bitte nicht die ganze Schachtel - das Päckchen muss noch geöffnet werden können, um die verpackten Geschenke kontrollieren und gegebenenfalls auffüllen zu können.
  5. Bekleben Sie das Päckchen mit dem Abschnitt, der zur Angabe des Geschlechts
    und Alters des beschenkten Kindes dient. Sie finden diesen auch auf
    unserem aktuellen Flyer.
    Das Paket mit Gummiband verschnüren (nicht zukleben!)
    und ab zur Sammelstelle!
    Bitte vergessen Sie nicht, 2 Euro
    in einem Kuvert für den Transport beizulegen.