Logo

Viele Wochen Vorbereitung

Seit 2004 sind wir jedes Jahr unterwegs, um Kindern zu Weihnachten eine Freude machen, aber auch darüber hinaus zu helfen, wo Hilfe dringend gebraucht wird (siehe z.B. unter Berichte). Um das zu ermöglichen, braucht es viele helfenden Hände.

Über mehrere Monate muss organisiert werden - Lagerräume zum Aufbewahren der Pakete und Transportmittel müssen beschafft, eine Route zum Verteilen festgelegt werden. Die gespendeten Päckchen werden bei freiwillig mitarbeitenden Sammelstellen abgegeben, täglich abgeholt und in die Lagerräume gebracht. Um gleichwertige, altersgerechte Päckchen versenden zu können, wird dort jedes Päckchen kontrolliert, gegebenenfalls aufgefüllt sowie kaputte oder schmutzige Dinge aussortiert.

Gleichzeitig werden die Päckchen für einen sicheren Transport vorbereitet, indem z.B. Behälter mit Flüssigkeiten gut verklebt werden. Nachdem die Päckchen anschließend sortiert, gezählt und verladen wurden, steht der Auslieferung nichts mehr im Weg.

einladen